Home / 5 Produkte im Vergleich

5 Produkte im Vergleich

Abbildung
Unsere Empfehlung
Bosch Professional GSA
Makita DJR186RT
Metabo ASE 18 LTX
RYOBI 18V ONE+
Bosch DIY PSA 18 LI
ModellBosch Professional GSAMakita DJR186RTMetabo ASE 18 LTXRYOBI 18V ONE+Bosch DIY PSA 18 LI
Kundenbewertung
5 Bewertungen

9 Bewertungen

1 Bewertung


114 Bewertungen
Hersteller
Gewicht3,4 kg3,8 kg3,6 kg2,3 kg2,3 kg
Lautstärke77 dB84 dB84 dB82 dB85 dB
Hublänge28 mm32 mm30 mm22 mm22 mm
Max. Hubzahl2.700 min⁻¹2.800 min⁻¹2.700 min⁻¹3.100 min⁻¹2.800 min⁻¹
Max. Schnittstärke bei Holz250 mm255 mm250 mm180 mm100 mm
Akkuspannung18 V18 V18 V18 V18 V
Akkukapazität(2 x) 4,0 Ah5,0 Ah(2 x) 4,0 Ah4,0 Ah2,5 Ah
Ladestandanzeige AkkuJaJaJaJaJa
SoftgripJaJaJaJaJa
Inkl. Sägeblätter2x1xx10x1x
Vorteile
  • Starker Motor
  • Hohe Qualität
  • Einfache Handhabung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Starker Motor
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Starker Motor
  • Präzise Arbeitsweise
  • Anti-Vibrations-System
  • Präzise Arbeitsweise
  • Turbo-Funktion für sehr schnellen Schnitt
  • Hochwertige Verarbeitung
Nachteile
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Unsere Empfehlung
Bosch Professional GSA
Lautstärke77 dB
Hublänge28 mm
Max. Hubzahl2.700 min⁻¹
Max. Schnittstärke bei Holz250 mm
Akkuspannung18 V
Akkukapazität(2 x) 4,0 Ah
Ladestandanzeige AkkuJa
SoftgripJa
Inkl. Sägeblätter2x

5 Bewertungen
€ 378,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Makita DJR186RT
Lautstärke84 dB
Hublänge32 mm
Max. Hubzahl2.800 min⁻¹
Max. Schnittstärke bei Holz255 mm
Akkuspannung18 V
Akkukapazität5,0 Ah
Ladestandanzeige AkkuJa
SoftgripJa
Inkl. Sägeblätter1x

9 Bewertungen
€ 241,05
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Metabo ASE 18 LTX
Lautstärke84 dB
Hublänge30 mm
Max. Hubzahl2.700 min⁻¹
Max. Schnittstärke bei Holz250 mm
Akkuspannung18 V
Akkukapazität(2 x) 4,0 Ah
Ladestandanzeige AkkuJa
SoftgripJa
Inkl. Sägeblätterx

1 Bewertung
€ 369,06
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
RYOBI 18V ONE+
Lautstärke82 dB
Hublänge22 mm
Max. Hubzahl3.100 min⁻¹
Max. Schnittstärke bei Holz180 mm
Akkuspannung18 V
Akkukapazität4,0 Ah
Ladestandanzeige AkkuJa
SoftgripJa
Inkl. Sägeblätter10x

€ 239,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bosch DIY PSA 18 LI
Lautstärke85 dB
Hublänge22 mm
Max. Hubzahl2.800 min⁻¹
Max. Schnittstärke bei Holz100 mm
Akkuspannung18 V
Akkukapazität2,5 Ah
Ladestandanzeige AkkuJa
SoftgripJa
Inkl. Sägeblätter1x

114 Bewertungen
EUR 199,99
€ 149,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wichtige Produktmerkmale

Gewicht:

Um auch bspw. auf Leitern bequem und sicher arbeiten zu können, sollten Sie auf das Gewicht Ihrer zukünftigen Akku Säbelsäge achten. Je schwerer das Gerät, desto schwieriger ist auch die Handhabung damit, jedoch erfordert die Arbeit mit einer Säbelsäge Präzision. Die Akku Säbelsäge sollte demnach nicht schwerer als ca. 4 kg sein.

Lautstärke:

Eine Akku Säbelsäge ist grundsätzlich kein leises Gerät. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass der Geräuschpegel Ihrer zukünftigen Säge nicht allzu hoch ausfällt. Die Lautstärke einer Säbelsäge bewegt sich i. d. R. um die 80 dB, was in etwa dem Geräuschpegel entspricht, der beim Läuten eines Telefons auftritt.

Hublänge:

Die Hublänge zeigt, in welchem Radius sich das Sägeblatt vor- und zurückbewegt. Die meisten Akku Säbelsägen haben in etwa eine Hublänge von 20 bis 30 mm, was bedeutet, dass sich das Sägeblatt entsprechend dieser Angabe beim Sägevorgang bewegen kann.

Max. Hubzahl:

Die maximale Hubzahl gibt an, wie oft sich das Sägeblatt pro Minute vor und zurück bewegen kann. Je höher die maximale Hubzahl, desto schneller kann sich die Akku Säbelsäge durch das jeweilige Material arbeiten.

Max. Schnittstärke bei Holz:

Die max. Schnittstärke bei Holz zeigt, wie dick das Holz höchstens sein darf, um von der jeweiligen Säbelsäge problemlos verarbeitet werden zu können. Um Schäden an Ihrer Akku Säbelsäge zu vermeiden, sollten Sie unbedingt die max. Schnittstärke einhalten und vor dem Kauf bereits wissen, welches Holz Sie später mit Ihrer Säbelsäge bearbeiten werden.

Akkuspannung:

Die Akkuspannung gibt Auskunft über die Leistung der Säbelsäge. Je höher die Spannung, desto höher ist i. d. R. auch das Leistungsvermögen des Gerätes. Da die Leistungsfähigkeit der Akku Säbelsäge jedoch zusätzlich von der Kraftübertragung des Getriebes abhängt, sollten Sie diesbezüglich immer noch einen Blick auf die max. Schnittstärke werfen.

Akkukapazität:

Die Akkukapazität bestimmt, wie lange der Akku der Säbelsäge in Betrieb hält, bevor dieser wieder aufgeladen werden muss. Die Kapazität des Akkus wird in Amperestunden (Ah) angegeben.

Ladestandanzeige Akku:

Die neueren, modernen Akku Säbelsägen verfügen fast alle über eine Ladestandanzeige für den Akku. Dadurch haben Sie stets im Blick, wann der Akku Ihrer Säbelsäge wieder neu aufgeladen oder durch einen Ersatzakku ersetzt werden muss.

Softgrip:

Um präzise und komfortable arbeiten zu können, sollte Ihre zukünftige Säbelsäge perfekt in der Hand liegen. Dies wird u. a. durch einen sog. Softgrip erreicht, der aus Gummi besteht und einen angenehmen Griff gewährleistet.

Inkl. Sägeblätter:

Je nach Hersteller und Modell sind im Lieferumfang bereits Sägeblätter mitinbegriffen oder auch nicht. Wenn Sie direkt nach Ankunft Ihrer neuen Säbelsäge starten möchten, sollten Sie überprüfen, ob Sägeblätter mitgeliefert werden oder Sie welche separat dazu bestellen müssen.